Packtipps für den Winterurlaub

Was freuen Sie sich auf den bevorstehenden Urlaub mit der ganzen Familie – endlich mal wieder Zeit gemeinsam verbringen! Wenn nur dieses nervige Koffer packen nicht wäre!  

Vor allem im Winter, wenn man nicht zu viel, aber auch keineswegs zu wenig einpacken sollte, um nicht zu frieren, wird dies zur Herausforderung. Gerade mit Kindern stellt es nochmal eine besondere Hürde dar, denn das Schlimmste wäre wohl, wenn sie frieren. Unser family-2-Go-Tipp ist auf jeden Fall das Zwiebelprinzip. Wird es den Kindern zu warm, kann man einzelne Lagen ausziehen, darüber eine warme Winterjacke und nicht zu vergessen die Winter Accessoires. Mütze, Schal und Handschuhe dürft ihr auf keinen Fall zuhause lassen. Je kleiner eure Kinder sind, desto wichtiger ist es die kleinen Fingerchen und den Kopf warm einzupacken. Daher gilt es besonders bei Babys auf die richtige Winterkleidung zu achten. Nicht zu unterschätzen ist außerdem Sonnenschutz, denn auch in Schneegebieten kann die Sonneneinstrahlung sehr intensiv sein. 

Unsere Family-2-go Packliste – mit den wichtigsten Dingen zum Abhaken! 

Fürs Auto:

  • Schneeketten & Winterreifen 
  • Sonnenschutz für die Fenster 
  • Evtl. Decke oder Polster 
  • Eiskratzer & Enteisungsspray 
  • Ladekabel fürs Handy 
  • Vignette 
  • Bargeld für Notfälle
  • Skisack zum Schutz von Ausrüstung und Auto 
  • Dachgepäckträger 

Für die Fahrt (je nach Alter) 

  • Kuscheltier, Lieblingsspielezug 
  • Fläschchen, Wasserflasche,
  • Schnuller, Proviant 
  • Windeln, Feuchttücher (Wickeltasche) 
  • evtl. Wechselwäsche 
  • Kinderreisepass 
  • Taschentücher 
  • (Bilder)-Bücher, CDs, bzw. MP3-Player + Kopfhörer 
  • Milchpulver und Thermoskanne

Essen und Trinken 

  • Nahrung & Getränke (Spezialnahrung) 
  • Lätzchen 
  • Fläschchen, Trinkbecher 

Kleidung (je nach Alter) 

Im Winter kleidet man sich entsprechend dem Zwiebellook – also in mehreren Lagen – dann kann gewiss nichts schiefgehen. Zusätzlich zur alltäglichen Kleidung nicht vergessen, sollten Sie: 

  • T-Shirts 
  • Pullover 
  • Skibekleidung 
  • feste Schuhe 
  • Bodys, Unterwäsche 
  • Schlafanzüge 
  • Stirnband 
  • Sonnenbrille 

Für Draußen 

  • Lange Unterhosen, Funktionswäsche, Fleece-Jacke, Handschuhe, Stiefel, Mütze, Socken, Jacke, Ski-Anzug, Schal, Skischuhe … 
  • Skibrille 
  • Skihelm  
  • Sonnen-, Wind- und Wettercreme 
  • Skier/Schlitten/Skistöcke/Eislaufschuhe  
  • gutes Schuhwerk 

Fürs Hotel (je nach Alter)  

  • Nachtlicht 
  • Hausschuhe 
  • Badehosen & Badesachen 
  • Feuchtigkeitscreme, Taschentücher 
  • Handwaschmittel 
  • Gesellschaftsspiele, Lesestoff, Schreibzeug, Rätselbücher 
  • Kulturbeutel mit Hygieneartikel 
  • Medikamente 
  • Reiseapotheke (Hustensaft, Arnica, Zäpfchen, Pflaster …) 

Alles klar? Alles abgehakt? Alles bereit? Na dann, nichts wie los in den lohnenden Winterurlaub!

>>HIER<< gibt’s die Liste als praktisches PDF zum Download oder zum Ausdrucken!