Himmlische Himbeermuffins

Himmlische Himbeermuffins 

Diese handlichen Muffins sind einfach, schnell und kostengünstig gemacht und eignen sich prima als Verpflegung für kleinere und größere Tagesausflüge.  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Backe, Backe Kuchen

Zutaten: 

2 TL Backpulver 

50 g Butter 

2 Eier 

200 g frische Himbeeren 

220 g Mehl  

200 ml Milch  

Prise Salz 

6 EL Zucker 

Zubereitung

Zubereitung: 

  1. Rühre die zimmerweiche Butter und den Zucker schaumig.  
  1. Mische nun die zwei Eier, die Prise Salz und die 200 ml Milch unter den Butter-Zucker-Schaum.  
  1. Mische in einer separaten Schüssel 2 TL Backpulver mit 220 g Mehl.  
  1. Hebe nun vorsichtig die Backpulvermehl-Mischung unter die schaumige Masse. 
  1. Fülle nun den Teig in Muffin-Förmchen oder in ein Muffin-Backblech.  
Gut zu wissen:

family-2-Go Tipp


⇨Fülle die Förmchen nicht zu voll :). Durch das Backpulver gewinnen die Muffins nochmal etwas an Größe.

  1. Drücke nun die Himbeeren vorsichtig in den Teig.  
Gut zu wissen:

family-2-Go Tipp


⇨Du kannst auch Brombeeren, Heidelbeeren oder Rhabarber verwenden.

  1. Backe nun die Muffins im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180 Grad ca. 30 min.   

Gut zu wissen:

family-2-Go Tipp


⇨Falls du die Muffins nicht bei warmen Temperaturen verzehren willst, kannst du noch ein Topping mit weißer Schokolade über die Muffins legen. Die schmeckt einfach himmlisch und ist wirklich jede Sünde wert


Autor: Melissa

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.