Faszination: Urlaub am Bauernhof

Faszination: Urlaub am Bauernhof

Heute steht uns die liebe Angelika Neuner Rede und Antwort. Sie ist eines der Gesichter hinter der Initiative Urlaub am Bauernhof. Neben vielen weiteren Aufgaben kümmert sich Angelika mit vollem Einsatz und viel ❤ mit ihrem Team bäuerliche Betriebe in Tirol zu bündeln und für den Bauernhofinteressierten schnell auffindbar zu machen im Netz.

Mehr als 300 Betriebe sind bei Urlaub am Bauernhof dabei 😊. Also mehr als genug Auswahl um für jeden Geschmack den passenden Hof zu finden.

Was ist deine Motivation hinter Urlaub am Bauernhof? 

Das Gesicht hinter Urlaub am Bauernhof, Angelika Neuner

Großartiges Urlaubsprodukt, das vielen Gästen ermöglicht, in unverfälschter Umgebung und herrlicher Natur Urlaub zu verbringen, hofeigene Produkte zu verkosten und wieder mal eine „lebendige“ zu Kuh sehen. Durch die Vermietung erwirtschaften sich die Bauernfamilien ein zusätzliches Standbein und Arbeitsplätze können so am Betrieb geschaffen und nachhaltig gehalten werden.  

Die Arbeit mit den Bauern und Bäuerinnen ist abwechslungsreich, spannend herzlich und sehr familiär.  

Was ist das Besondere bei Urlaub am Bauernhof? 

Die Menschen kennenlernen, die das Land prägen, teilhaben am bäuerlichen Alltag, Brauchtum/Volkskultur und das „echte“ unverfälschte Leben kennenlernen; jeder Hof hat seine Eigenheiten-dank der bäuerlichen Familien die ihn bewirtschaftet, so ist jeder Urlaub am Bauernhof für sich einzigartig. 

Wie findet man für sich den perfekten Bauernhof? 

Je genauer die eigene Vorstellung vom Wunschbauernhof, desto größer die Chance den passenden Hof zu finden. Ganz einfach vom heimischen Sofa mittels online-Suche auf der Seite www.urlaubambauernhof.tirol und den vielen Suchkriterien hat man gute Chancen, passende Betriebe zu finden. 

Mein Tipp: Greif doch einfach mal zum Hörer und telefoniere mit deiner favorisierten Bäuerin, dann weißt du recht schnell, ob die Chemie stimmt.  

Was empfiehlst du den Familien mitzubringen? 

Große Portion Neugier und dann noch Gummistiefel & Kleidung, die schmutzig werden darf.  

Mein Tipp: Eine Picknickdecke für das gemütliche Picknick im Garten oder auf der Wiese! 

Was ist deine Top-Aktivität bei Urlaub am Bauernhof? 

Das Interessanteste für mich persönlich ist es den Menschen auf den Höfen zu begegnen,  seit vielen Generationen leben sie am gleichen Fleck und bewirtschaften mit viel Hingabe Felder, Wiesen, Wälder und den Gemüsegarten… was bewegt sie dazu? Ein Gespräch mit diesen verwurzelten Bauern und Bäuerinnen find ich das Größte! 

Für alle Ruhesuchenden:  Lesend im Gras liegen, abseits vom Trubel und Treiben, Stille genießen, besonders bei den abgelegenen Höfen wunderbar möglich und das Beste ist: die Kinder beschäftigen sich wie von selbst mit den auf den Hof lebenden Kleintieren, wie Hasen, Hühnern oder Ziegen.  

Empfiehlst du Urlaub am Bauernhof auch im Winter? 

Oja, wenn man den Winter mag! 

Almhütte im Winter, (Fotograf: Andreas Hofer)

Das ist ein besonderer Geheimtipp -dann ist es besonders kuschelig auf den Höfen, die Gastgeberfamilien haben meist mehr Zeit für Ihre Gäste, da weniger Arbeit anfällt, die Tiere sind alle im Stall (und nicht auf den Almen) und die Bauernstuben warm und gemütlich. Viele Höfe liegen nahe den Skigebieten, an Pisten, an Loipen oder an Winter-Wanderwegen. Und einige Höfe verfügen sogar über hofeigene Rodelbahnen! Freie Fahrt und viel Spaß garantiert.  

Vielen Dank liebe Angelika für diesen schönen Einblick in die Faszination Urlaub am Bauernhof!

Du möchtest noch mehr zu Urlaub am Bauernhof?

Hier findest du einen weiteren Artikel zu Urlaub am Bauernhof: Von Kühen, die doch nicht lila sind, und weiteren Tieren.

Hier waren mit den Bloggerinnen Jacqueline und Daniela auf dem Urlaub am Bauernhof im schönen Staubaital.

Alle guten Dinge sind bekanntlich 3, hier kommst Du direkt zum Artikel Urlaub am Bauernhof in der Wildschönau.

Autor: Melissa im Interview mit Angelika Neuner

*Titelbild: (Fotograf: Jan Hetfleisch)

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.