Basteln leicht gemacht mit family-2-Go!

DIY- Idee UPCYCLING Biene: Und diese Biene die ich meine, die heißt Maja!

Karel Gotts Klassiker tönt jetzt sicher schon in deinen Ohren 😉!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karel Gott – Die Biene Maja

Wer kennt das nicht? Man hat leere (pfandfreie) Plastikflaschen, Konserven oder auch Pringels-Packungen daheim und man weiß nicht wohin damit. Dann schlag doch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: diese Wegwerfartikel aufzuwerten und gleichzeitig die lieben Kleinen zu beschäftigten und sogar zu begeistern.  

Woher kommt der Trend des Upcyclings? Der Trend bedeutet wortwörtlich aus dem Englischen übersetzt „nach oben“ oder auch sinngemäß Wiederverwertung oder ganz salopp ausgedrückt aus Alt mach Neu.

Du möchtest gern was aus diesen Dingen basteln, dir fällt aber nichts Spannendes oder Kindgerechtes ein? Du möchtest auch nicht unzählige weitere Bastelutensilien kaufen? Dann bist du hier genau richtig bei family-2-Go – wir liefern Dir einfache und kostengünstige Mitmach-Ideen.

Materialen Konservenbiene:

1 x Konservendose (oder geht auch: kleine Pringelsverpackung)

4 x Knöpfe

2 x Bierdeckel

Bindfaden schwarz

Bindfaden gelb

Plastikflasche

Malfarben schwarz + gelb

Schwarzer Edding

Heißklebepistole

1 Nagel und Hammer, um Löcher in die Konserve zu schlagen

Auf die Plätze, fertig, BASTELN!

1. Entferne das Etikett von der gut gereinigten Konservendose.

2. Für die Arme und Beine benötigt die Konserve 4 Löcher.

3. Mithilfe eines Hammers und eines Nagels kannst du einfach (aber bitte vorsichtig!) Löcher in die Dose drücken.

4. Bemale die Konserve mit schwarzen und gelben Streifen.

5. Lass die Konserve trocknen.

6. Schneide 4 gleichlange Bindfäden und binde an die unteren Enden die Knöpfe als Füße und Hände fest.

7. Fädle nun die Knopffäden durch die Löcher und verknote das Ende gut.

8. Für das Bienengesicht

Male schwarze Punkte in die Bierdeckel.

Befestige die Bierdeckel-Augen mit Hilfe einer Heißklebepistole.

Male mit einem schwarzen Edding einen Mund auf die runde Konservenfläche.

9. Für die Flügel

Schneide sie mit einer Schere oder scharfen Cutter-Messer aus der (pfandfreien) Plastikflasche.

Diese werden anschließend an der oberen Seite der Konserve mit Hilfe einer Heißklebepistole befestigt.

Die gelben Fühler in Form des gelben Bindfadens werden unterhalb der „Plastikflaschen“-Flügel mit Hilfe der Heißklebepistole befestigt.

Wir wünschen dir viel Spaß mit deiner Biene Maja!

Autorin: Melissa

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.